Beiträge von SebiTracer

    Delta Squad war ein Republik-Commando-Squad in der Großen Armee der Republik.

    Es hatte den Ruf, besonders aggressiv, elitär und tödlich effizient zu sein.


    Mitglieder:
    +------

    ¦ RC 1138 Boss=[SebiTracer]

    ¦ RC 1140 Fixer=[germanElite]

    ¦ RC 1207 Sev=[koma]

    ¦ RC 1262 Scorch=[GoldWaffel]

    +------


    Legende:


    Grün=Fest

    Gelb=Trial

    Orange=Reserviert/Strike

    Rot=Frei



    Regeln:


    1. Regiment Regeln

    1.1 Missbraucht nicht Eure Ausrüstung.

    1.2 Gibt nicht mit eure Ausrüstung an.

    1.3 Gibt nicht an das ihr ein RC seid/dass ihr ein Kommando seid.

    1.4 Respektiert andere Spieler.

    1.5 Meldet euch bitte immer ab wenn ihr 3 Tage oder länger weg seid.

    1.6 Macht bei Trainings von Partner Regimenten Mit.



    2. Strike System


    2.1 Bei Tryouts.

    2.1.1 Die Befehle des Tryout Haltenden sind immer einzuhalten.

    2.1.2 Mit dem 2 Strike ist man aus dem Tryout. (Bei Weigerung Wird er AOS/KOS gesetzt)

    2.1.3 PTS brechen Kann ein Strike nach sich Ziehen.

    2.1.4 Halbe Strikes kann es nicht Geben.

    2.1.5 Bei Besonderen Ausnahmen kann bei einem Fehler Kein Strike Gegeben werden.



    2.2 In der Einheit.


    2.2.1 Während man in der Trial Phase ist kann man nach 1 Strike Rausfliegen

    2.2.2 In der Normalen Phase erst ab 2 Strikes.

    2.2.3 Strikes können gegeben werden wenn man 1.1,1.2,1.3,1.4 und 1.5 nicht einhält.

    2.2.4 Strikes können nur von Boss, Flotte und Commander vergeben werden.



    3. OOC Regeln


    3.1 Die Ränge nach Boss wird durch Rollen entschieden. (Trial Mitglieder sind immer unter festen)




    Delta Squad:


    Anders als bei vielen anderen Squads,

    die bereits in der Schlacht von Geonosis Verluste erlitten hatten oder (wie z. B. Omega Squad) danach sogar komplett neu zusammengestellt wurden,

    kämpfte Delta Squad noch lange während der Klonkriege als eines von weniger als einem Dutzend Teams in der ursprünglichen Zusammensetzung.

    Dieses verlieh ihnen ein besonderes Gefühl von Exklusivität und Überlegenheit gegenüber den anderen Squads.

    Ihr Ausbilder auf Kamino war der Mandalorianer Walon Vau; ein Söldner, der in dem Ruf stand, ein brutaler Soziopath zu sein.

    Delta Squad jedoch gehörte zu seinen Favoriten und er war stolz darauf, dass seine Ausbildungsmethoden, die von vielen als sadistisch angesehen wurden, solche Soldaten hervorgebracht hatten.

    Um sich von anderen Squads abzuheben und sich im Kampf schneller identifizieren zu können, hatten die Mitglieder von Delta Squad ihre Rüstungen mit martialischen Bemalungen verziert.



    Rüstung:


    Die Katarn-Rüstung war die Standardrüstung der Republik-Kommandos während der Klonkriege.

    Im Gegensatz zu den Phase I- und Phase II-Rüstungen der regulären Klonkrieger, zeichnete sich die Katarn-Rüstung durch eine ganze Reihe einzigartiger Spezifikationen aus, die sie deutlich höherwertiger machten.

    Im Laufe des Krieges erfuhr auch die Katarn-Rüstung zahlreiche Verbesserungen, so dass die Versionen Mark II und III entwickelt wurden.



    Waffen:


    Das DC-17m Blastergewehr, das im Slang der Klonkrieger auch „Deeze“ genannt wurde, war die Standardwaffe der Republik-Commandos.

    Diese Waffe war die Weiterentwicklung des DC-15A Blastergewehrs, mit dem die regulären Klonkrieger ausgerüstet waren.

    Sie war kleiner und leichter als ihr Vorgänger, hatte aber eine geringere Feuerkraft als dieser.



    Die DC-15s Blasterpistole wurde von den Republik-Kommandos als Ergänzung zu ihrer schwereren Bewaffnung genutzt,

    vor allem wenn die Munition knapp wurde.



    Modifizierung:


    Den meisten Klonen war es verboten, eigene Modifizierungen an den DC-17 vorzunehmen.

    Sie mussten, wenn sie einen Wunsch hatten, eine Blaster-Werkstatt beauftragen und sich die Genehmigung der Republik beschaffen.

    Allerdings kam die Wunschmodifizierung sehr selten vor.

    Es gab nur eine Handvoll Klone, wie beispielsweise Captain Rex, die ihre Waffen nachträglich verbessern ließen.



    Info zu Mitglieder:


    Boss

    RC-1138, genannt Boss,

    war ein Republik-Kommando in der Großen Armee der Republik.

    Er war der Anführer des Delta Squads.



    Fixer

    RC-1140, genannt Fixer,

    war ein Republik-Kommando in der Großen Armee der Republik.

    Er war Techniker und Computerspezialist des Delta Squads.



    Sev
    RC-1207, genannt Sev,


    war ein Republik-Kommando in der Großen Armee der Republik.


    Er war der Scharfschütze und Feldsanitäter des Delta Squads.



    Scorch
    RC-1262, genannt Scorch,

    war ein Republik-Kommando und Imperial Commando in der Großen Armee der Republik und der Imperialen Armee.

    Er war der Sprengstoffexpert der Delta Squads.



    Kurzgeschichte:
    In der Schlacht von Geonosis
    wurde das Delta Squad, im Gegensatz zu vielen anderen Republik-Commando Squads, nicht als reguläre Infanterie eingesetzt (eine Tatsache, die viele Kommandos das Leben kostete), sondern sie erhielten den Spezialauftrag, das geonosianische Oberhaupt Sun Fac zu finden und zu eliminieren. Sun Fac hatte sich in das weitverzweigte Höhlensystem im Inneren von Geonosis zurückgezogen und die Commandos drangen ein und töteten im Laufe ihrer Suche zahlreiche Geonosianer und zerstörten deren Brut. Sun Fac konnte auf ein Schiff flüchten, um den Planeten zu verlassen, doch der Scharfschütze Sev holte sein Schiff mit einem einzigen Schuss vom Himmel. Unterstützt wurden sie dabei zeitweilig von Kal Skiratas Theta Squad, das allerdings im Rahmen dieses Einsatzes alle Mitglieder bis auf RC-1136 „Darman“ verlor. Im Rahmen dieses Einsatzes stießen die Deltas zudem auf eine Droidenfabrik, die sie zerstören konnten. Schließlich entdeckten sie ein separatistisches Mutterschiff, in das sie eindrangen, um dort wichtige Codes der Konföderation unabhängiger Systeme zu entwenden. Delta Squads Leistungen im Rahmen der Schlacht von Geonosis wurden von der Armeeleitung hoch geschätzt und begründeten den Ruf, den diese Einheit im Laufe der Klonkriege erlangen sollte.

    Hallo Liebes Server Team hier mit Bewerbe ich mich als Boxx Viel Spaß


    1. RealLifeDaten


    Mein Name ist Maurice wohne in Essen und wurde am 14.11.2000 geboren. Meine Hobbys sind MMA, Joggen und zocken. Ich gehe in ein Kampfsport verein namens Thrax.




    2. IngameDaten


    Name: 501st PVT 7179 Sebitracer

    Regiment: 501st

    Rang: PVT

    Steam name: ★✔SҽbiTracer✔★

    Steam Link: steamcommunity.com/profiles/76561198194040486/

    SteamID: STEAM_0:0:116887379

    Garrys mod Spielzeit: 1,644 Std




    3. Onlinezeiten


    Montag: 13 bis 22:30

    Dienstag:13 bis 22:30 (17 bis 19:30 MMA Training)

    Mittwoch:13 bis 22:30

    Donnerstag: 16 bis 22:30

    Freitag:12 bis 0 (17 bis 19:30 MMA Training)

    Samstag:11 bis 0

    Sonntag:11 bis 22:30



    4. Stärken



    + Hilfsbereit

    + Ruhig

    + Aktiv

    + Streng

    + Kritikfähig

    + Freundlich



    5. Schwächen



    - Komme ab und zu arrogant rüber.

    - Ich bin ziemlich stur.

    - Diskutiere öfters.


    6. Meine Erfahrungen.



    Ich wahre auf verschiedene Anderen Servern Schon Kommandant und weiß wie man sich in diesen rang verhalten soll,

    außerdem war ich schon RC somit weiß ich wie ich mich dort drin verhalten muss.

    Ich War schon mal auf einen nun geschlossenen Server Senior Mod weiß also auch was als Team Mitglied abgeht so das ich auch einfühlsam für jeden der das macht bin.



    7. Wieso Ich?



    Weil ich die RC wieder zur alten Größe aufbauen will,

    Weil ich schon mal RC sowie Kommander war,

    Weil ich genug Spielzeit habe in gmod,

    Weil ich diesen Server Liebe [Bild: heart.png] 


    ich hoffe meine Bewerbung gefällt euch LG SebiTracer